start ˇ the girl ˇ darlings

what is and what should never be.

Die Klausur gestern lief gar nicht mal so schlecht. Ich konnte den Fall und alle Abwandlungen durchprüfen und lösen, eine Minute vor Abgabe habe ich meinen letzten Punkt gesetzt. Wie gut es letztendlich sein wird, kann ich nicht einschätzen, aber ich denke, dass es zum Bestehen gereicht hat. Wir haben abends von halb sieben bis halb neun geschrieben, danach war ich fix und fertig und lag nur noch regungslos im Bett.

Gerade war ich mit einer I. (als angehende Juristin bin ich es langsam schon gewöhnt, Namen nicht mehr auszuschreiben, haha) ein paar Stündchen in der Bib, eigentlich wollten wir Strafrecht lernen. Wir waren allerdings so abgelenkt und haben so viel geredet, dass wir uns kaum aufraffen konnten, anzufangen. Als sich dann noch P. und S., zwei Jungs und mittlerweile sehr gute Freunde, die mit uns studieren, zu uns in den Gruppenraum gesetzt haben, war alles zu spät und wir haben zu viert nur Blödsinn gemacht. Das muss auch mal sein.

2.2.10 22:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen